ideal of Sweden
*Beitrag enthält Affiliate Links

So schnell geht es und wir haben schon wieder Ende Mai. Jetzt sind sie endlich da die warmen Temperaturen und wir können endgültig unsere Pullover in die hinterste Ecke unseres Kleiderschrankes legen. Im Mai drehte sich bei mir alles um Sandalen, Kleider und Taschen aus Naturmaterialien. Meine Highlights in diesem Mai findet ihr nachfolgend:

Sandalenliebe

Ich habe nicht gewusst, dass es so tolle Sandalen gibt. Eigentlich war ich immer der Typ, der nur geschlossene Sandalen und Sandaletten im Sommer getragen hat. Der Grund dafür war wahrscheinlich auch, dass das Treppensteigen und Rolltreppenfahren mit geschlossenen Sandalen einfacher ist als mit offenen. Doch ich wurde eines besseren belehrt, denn es gibt auch sehr bequeme Sandalen, die auch noch toll aussehen und mit denen das Treppensteigen leicht fällt. Bei Mango bin ich dann fündig geworden und es durften gleich zwei neue Sandalen bei mir im Mai einziehen. Ein dezentes Paar in beige mit braun gemusterten Schnallen und ein bunt gemustertes Paar in den Farben rot, rosa und türkis.

Mango Sandale beige
Mango Sandale bunt

Mango Sandalen

Mango Sandalen

blau-weiß gestreifte Kleider von Mango

Ich bin ein Kleidermädchen und wenn ich könnte, würde ich fast jeden Tag ein Kleid anziehen. In diesem Sommer habe ich lange Kleider für mich entdeckt. Bis jetzt trug ich eher Kleider die entweder bis zu den Knien gingen oder ober den Knien aufhörten. Ich war immer der Meinung, dass mir lange Kleider nicht wirklich gut stehen, daher hab ich sie gar nicht erst probiert. Doch als ich dieses blau-weiß gestreifte Kleid bei Mango sah, musste ich es einfach bestellen. Was tragt ihr lieber – lange oder kurze Kleider?

zum Kleid von Mango

Mango Kleid blau

Taschen aus Bambus, Stroh, Bast

Taschen aus Bambus, Stroh, Jute und Bast sind diesen Sommer ein Must-have. Man kann auf diesen Trend fast gar nicht verzichten, denn mittlerweile findet man in fast jedem Onlineshop Taschen aus Naturmaterialien. Ich liebe den Trend und habe auch schon ein paar tolle Taschen für mich entdeckt. Nachfolgend findet ihr eine Auswahl:

ideal of Sweden

Blumen im Mango Korb aus Bambus

Mango Kleid, Mango Bambus Tasche

dune Tasche Bambus

Zara Tasche Bambus, Stroh, Bast

Armbänder von Purelei

Wie ihr wisst gehe ich nicht ohne Schmuck aus dem Haus, zumindest nicht ohne ein Armband. Da ich sehr gerne zarten und rosegoldenen Schmuck trage, passen die Armbänder von Purelei perfekt zu mir. Ich trage sehr gerne Armbänder aus der IKONA und der PURELEIS Kollektion. Das tolle an den PURELEIS ist, dass man sie nicht nur als Armband, sondern auch als Haarband tragen kann.

Die folgenden Armbänder durften im Rahmen einer Kooperation mit Purelei im Mai bei mir einziehen:

Purelei IKONA Monestra
Purelei PURELEIS Happiness

Purelei

Purelei

ideal of Sweden Case

Wenn es um ein Case für mein Handy geht, dann ist meine erste Wahl die Marke ideal of Sweden. Toll finde ich, dass es laufend neue Cases gibt, die Cases perfekt zu meiner Kleidung passen und mein Handy perfekt geschützt wird.

Meine derzeit absoluten Lieblings Cases findet ihr nachfolgend:

zu ideal of Sweden

ideal of Sweden

ideal of Sweden

ideal of Sweden

Nicoles Nähkästchen Tasche

Diese süße Tasche durfte ich mir im Rahmen einer Kooperation mit Nicoles Nähkästchen zusammenstellen. Sie hat genau die richtige Größe für mein Make-up und sieht oben drein auch noch total süß aus. Die Taschen werden von Hand gefertigt und können auch personalisiert werden, d.h. man kann sich die Muster aussuchen. Sie sind in drei verschiedenen Größen verfügbar, wobei auch eine individuelle Anfertigung möglich ist.

Nicoles Nähkästchen

Nicoles Nähkästchen Tasche