Lieferei.at, Urban Monkey, Detoxbox
*Produktplatzierung

Mit dem Code „daisiesandglitter7“ könnt ihr bei eurer Bestellung bei Lieferei.at 7€ sparen. (Gültig bis Ende Mai 2018)

Vorige Woche habe ich die drei Tages Detoxbox von Lieferei.at ausprobiert. Bisher hatte ich immer Probleme mit Saftkuren, die länger als zwei Tage gedauert haben. Die Saftkur von Urban Monkey hat mich richtig überrascht, da ich kein Hungergefühl noch Kreislaufprobleme hatte. Nachfolgend erzähle ich euch, warum man eine Saftkur machen sollte, wie der Ablauf einer Saftkur ist, welche Säfte man trinken sollte und wie es mir bei meiner Saftkur gegangen ist.

Zur Saftkur

Warum eine Saftkur?

Ich habe schon öfters eine Saftkur gemacht – sehr oft aber nur 1-2 Tage, da ich nach dem 2. Tag immer Kreislaufprobleme hatte. Ich habe mich für eine Saftkur entschieden, da ich einfach wieder zu einer gesünderen Ernährung zurück kommen möchte und ein paar überschüssige Kilos verlieren möchte. Auch möchte ich mir ein paar Tage mal keine Gedanken über mein Essen machen. Ich finde die Idee toll einfach mal nicht ans Kochen denken zu müssen, sondern einfach mal dem Körper etwas Ruhe zu gönnen und ihm viele Vitamine und Nährstoffe zuzuführen.

Weitere Gründe
  • Zeit sparen: Dadurch, dass man nicht Kochen muss erspart man sich durch die Saftkur auch ausreichend Zeit, die man für andere Tätigkeiten nutzen kann.
  • Leichter fühlen: Bei der Saftkur verspürt man kein Völlegefühl.
  • Abnehmen: Durch die geringe Anzahl an Kilokalorien, die man während der Saftkur zu sich nimmt, schwinden einige unötige Kilos von alleine.

Inhalt der Detoxbox

Je nach der gewählten Dauer beinhaltet die Detoxbox pro Tag

  • 5 Juices (je 330ml)
  • 1 Smoothie (je 250ml)
  • 1 Power Shot (je 60ml) von Urban Monkey

Die Säfte werden kaltgepresst und HPP, hochdruckpasteurisiert. Dadurch bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten.

Die Detoxboxen sind erhältlich für 2 Tage, 3 Tage, 5 Tage. Auch werden bei Lieferei.at spezielle Detoxboxen angeboten z.B. Partner Detox (2×2 Tage), Detox Slim, Green Detox (1 Tag)

Wie funktioniert die Saftkur?

Je nach Belieben kann man die Saftkur zwischen einen und fünf Tagen machen. Auch kann man sie beliebig verlängern. Ich habe mich für drei Tage entschieden, da ich bisher immer nur zwei Tage durchgehalten habe wollte ich testen, ob ich dieses Mal drei Tage schaffe.

An den Tagen trinkt man dann alle 2-3 Stunden insgesamt 6 Säfte (5 Juices, 1 Smoothie) und einen Power Shot (60ml). Die Juices umfassen 330 ml und die Smoothies 250ml. Die Reihenfolge der Säfte ist im Detox Guide, der jeder Detoxbox beigelegt ist, beschrieben. Wichtig ist, dass man in dieser Zeit viel Flüssigkeit zu sich nimmt. Dabei sollte man zu Wasser oder Tees greifen. Auf Kaffee sollte man in dieser Zeit verzichten.

Habt ihr noch mehr Fragen zu der Saftkur – in den FAQ von Lieferei.at findet ihr sicher eine Antwort.

 

Säfte (Juices & Smooties)

Die Säfte von Urban Monkey werden kaltgepresst und HPP, hochdruckpasteurisiert. Dadurch bleiben alle wichtigen Nährstoffe erhalten. Sie werden in Plastikflaschen verpackt. Juices beinhalten 330ml und Smoothies 250ml.

Iron Man

Apfel, Ananas, Spinat, Kohl & Minze

Beet It

Rote Beete, Apfel, Karotte, Ingwer & Zitrone

Mango Ninja

Mango, Orange, Karotte, Ananas & Ingwer

Dieser Juice ist mein absoluter Favorit, er schmeckt nicht nur total lecker sondern beinhaltet auch Ingwer, das eine entzündungshemmende Wirkung hat.

Pine Fiction

Apfel, Birne, Ananas, Limette, Kurkuma, Cayenne Pfeffer

Six & the City

Granatapfel, Apfel, Kokosnusswasser

Avo Nation

Apfel, Avocado, Banane, Spinat, Zitrone, Petersilie

Power Shots

Neben den Juices und Smoothies trinkt man während der Saftkur auch jeden Tag einen Power Shot. Sie enthalten hochkonzentrierte Zutaten, helfen dabei gegen kleine Hungerattacken anzukämpfen und den Körper mit gesunder Power zu versorgen.

Detox Shot: Orange, Weizengras, Zitrone
Vitality Shot: Apfel, Orange, Ingwer
Wellness Shot: Ananas, Zitrone, Kurkuma

Die Power Shots sind auch einzeln hier erhältlich.

Mein Fazit

Ich mache je nach Belieben alle drei Monate eine Saftkur. Bisher habe ich aber meistens nur einen oder zwei Tage durchgehalten, da ich ab dem zweiten Tag immer Kreislaufprobleme hatte. Bei dieser Saftkur war das aber irgendwie anders. Während der drei Tage ging es mir richtig gut. Obwohl ich weniger Kalorien meinem Körper zugeführt habe, hatte ich keine Kreislaufprobleme, kein Hungergefühl und ich konnte auch noch wie gewohnt meinen Sport ausüben. Die Säfte haben genau die richtige Größe, dass man sie auch unterwegs mitnehmen kann. Ich habe einen Tag der Saftkur an der FH verbracht und ich hatte keine Probleme all meine Säfte zur richtigen Zeit zu trinken. Die Säfte schmecken richtig lecker und erfrischend. Die Power Shots sind eine gute Möglichkeit kleine Hungerattacken zu übergehen.

Alles in allem kann ich jedem der seinem Körper eine Pause gönnen möchte und gesünder Leben möchte die Detoxbox von Urban Monkey via Lieferei.at nur empfehlen.

*PR-Sample (Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.)