Gestern habe ich nach längerer Zeit wieder einmal einen juice cleanse gemacht. Der Grund war, dieses Mal nicht vorrangig das Entgiften, sondern das Abnehmen von ein paar überschüssigen Kilos. Zu Beginn des Jahres musste ich über sehr lange Zeit Cortison Tabletten einnehmen. Es war zwar keine große Menge aber ich habe sie doch ca. ein halbes Jahr eingenommen. Seitdem kämpfe ich mit Gewichtsproblemen. Trotz Sport und weniger Essen nahm ich nie wirklich ab – es ging in letzter Zeit eigentlich immer nur nach oben. Da ich schon so verzweifelt war habe ich auch meine Schilddrüse anschauen lassen. Das Ergebnis war – es ist alles ok. Ich dachte mir na dann esse ich wahrscheinlich zu viel und/oder es ist noch immer etwas Cortison in meinem Körper, das mich nicht abnehmen lässt. Die Ärzte lachten mich schon fast aus und meinten nur ich solle weniger essen. Ich haben dann über zwei Monate sogar ein Tagebuch geführt. In dem habe ich aufgeschrieben was ich gegessen habe, wie viel Kilos ich hatte und wie viel Sport ich gemacht habe. Dabei sah ich dass ich eigentlich gar nicht so viel gegessen hatte und trotzdem noch zunahm.

Da ich diesem Kreislauf nun endlich ein Ende setzen wollte dachte ich mir ich versuche mal wieder einen juice cleanse – vielleicht hilft der mir wieder mit meinem Gewicht klar zu kommen. Daher habe ich mich auch dieses Mal nur für die Hälfte an Säften entschieden. Normalerweise hat jeder Saft 500ml – meine hatten 270ml.

Heute habe ich mich dann auf die Waage gestellt und sie hat endlich mal weniger angezeigt – 1,5kg weniger. Mein Herz hat einen Freudensprung gemcht. Ich denke in den nächsten Tagen werde ich dann sehen wie sich mein Gewicht verhält, ob ich wenn ich normal esse wieder zunehme oder ob es so bleibt.

So jetzt einmal zu den Säften von juice deli. Ich habe mich für den Beginner Cleanse entschieden. Juice deli bietet aber verschiedene Arten von Cleanses an.

Man erhält 6 Säfte mit 500ml. Diese kann man im Internet hier bestellen. Wenn man aber mal schnell einen Cleanse machen möchte dann kann man auch zu juice deli in Wien gehen, denn die kleinen Säfte mit 270ml sind immerhin lagernd.

Man trinkt im Laufe des Tages alle zwei Stunden einen Saft. Daneben kann man noch Wasser und Kräutertees trinken.

Säfte

Die Säfte bestehen aus kalt gepressten Obst und Gemüse. Die Säfte werden extrem schonend und langsam mit 80 Umdrehungen pro Minute ohne Hitzeentwicklung gepresst. Dadurch bleiben mehr Vitamine und Nährstoffe enthalten. Die Säfte von juice deli sind frisch gepresst und enthalten auch keine zusätzlichen Konservierungsstoffe damit sie länger haltbar sind.

1. Wasser, Zitrone, Agave, Cayenne
2. Karotte, Apfel, Zitrone, Ingwer, Kurkuma
3. Orange, Apfel, Kurkuma
4. Kohl, Gurke, Sellerie, Brokkoli, Apfel, Ingwer, Zitrone
5. Rote Rübe, Karotte, Apfel, Ingwer, Zitrone
6. Wasser, Mandel, Dattel, Zimt

Mein Favorit ist natürlich der Saft 6. Dieser schmeckt so lecker.

Vorteile eines Juice Cleanse:

  • Entlastung der Verdauung, Leber und Darm
  • Entzündungsparameter und Blutfettwerte verbessern sich
  • Auszeit von tierischen Produkten, industriell hergestelltem Zucker und Lebensmitteln
  • mehr Energie
  • Senkung des Krebs- und Infarktrisikos
  • glänzende Haare und strahlende Haut
  • Stärkung des Immunsystems
  • besserer Schlaf
  • Gewichtsverlust

Quelle: juice deli