Ich mag die Zeit vor Weihnachten sehr, auch wenn sie bei mir meistens etwas stressig ist, da gerade vor Weihnachten die meisten Aufgaben für mein Studium zu erledigen sind.

Ein Adventskranz darf bei mir nicht fehlen. Jeden Adventssonntag wird eine Kerze mehr angezündet und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Ich persönlich brauche keinen Adventskranz. Mir reicht auch einfach ein Tablett auf dem mit schöner Deko die Kerzen trappiert werden. Wenn ich ehrlich bin gefällt mir das sogar besser als ein Adventskranz. Meine Mutter bindet jedes Jahr den Adventskranz noch von Hand, wobei sie seit einigen Jahren keinen Kranz mehr bindet (also rund) sondern ihn länglich bindet. Das sieht auch toll aus und braucht auch nicht so viel Platz.

Jedes Jahr dekoriere ich meinen Adventskranz in einer anderen Farbe, wobei das Wichtigste die Kerzen sind. Hier gefallen mir sehr gut sehr breite Kerzen.

Heuer habe ich die Deko für meinen Adventskranz bei Depot gefunden. Depot bietet so viele verschiedene Arten an Möglichkeiten für einen Adventskranz an. Echt ein Wahnsinn wie viele Möglichkeiten es gibt, da fällt die Entscheidung wirklich schwer.

Hier gehts zu Depot

Letztendlich habe ich mich für diese Variante entschieden. Die Tasse, die Kerzen, die Fäden, der goldene Baum und der Engel sind von depot, wobei der Engel vom vorigen Jahr ist.

Zwischen den Kerzen habe ich etwas Reisig gelegt. Sehr gut gefallen mir die Maschen an den Kerzen. Die Idee kam mir als ich fertig war mit dem arrangieren. Irgendwie fehlte noch etwas und da kam mir die Idee einfach die von meinem Adventskalender DIY Projekt übrig gebliebenen Bänder um die Kerzen zu wickeln, wobei die Anzahl der Wicklungen die Nummerierung (1-4. Advent) darstellt. Ist es euch aufgefallen?

Wie gefällt euch mein Adventskranz? Hab the ihr auch einen Adventskranz und wenn ja welche Art?

depot Dekobaum gold

depot Kerzen klein, groß

depot Tablett weiß

depot Faden rot weiß