Wie jedes Jahr habe ich auch heuer wieder ein paar neue Rezepte für Weihnachtskekse für euch. Den Anfang macht dieses leckere Rezept für Zimtsterne:

Zubereitungsdauer: 30 min, Backzeit: 25-30min, ca. 120 Sterne

Rezept Zimtsterne

Zutaten

Teig
  • 4 Eiklar
  • 250 g Staubzucker
  • 200 g geriebene Mandeln
  • 400 g Mehl (ihr könnt auch anstatt dem Mehl insgesamt 600g Mandeln nehmen)
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
Glasur
  • 1 Eiweiß
  • 200 g Staubzucker

Zubereitung Teig

  1. Backofen auf 120 Grad Umluft vorheizen.
  2. Eiklar aufschlagen und den gesiebten Staubzucker dazu geben. 5-10 min weiter schlagen bis die Masse steif geworden ist.
  3. Mandeln (Mehl), Zimt und Vanillezucker dazugeben
  4. Backblech mit Backpapier belegen.
  5. Den Teig ausrollen. Der Teig klebt etwas daher solltet ihr nicht vergessen bevorzugt den Teig ausrollt ausreichend Mehl unter den Teig zu geben. Der Teig sollte ca. 5-7mm dick sein.
  6. Mit einem Stern-förmigen Ausstecher die Kekse aus dem Teig ausstechen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.
  7. Danach die Zimtsterne bei ca. 120 Grad zirka 25 bis 30 min bei Umluft backen.

Zubereitung Glasur

  1. 1 Eiweiß mit dem Staubzucker solange schlagen bis eine weiße dickflüssige Creme entsteht.
  2. Wenn die Kekse ausgekühlt sind, die Kekse mit der Glasur bestreichen und trocknen lassen.

Rezept Zimtsterne

Anschließend die Kekse in einer Keksdose verstauen. Zwischen die einzelnen Lagen Butterbrotpapier geben. Die Kekse halten mehrere Wochen.

Quelle: Ich muss backen

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne

Rezept Zimtsterne