In den letzten Wochen habe ich durch Zufall oder auch durch Werbung im Internet ein paar neue Getränke ausprobiert und wollte euch über meine Erfahrungen berichten. In Punkto Getränken probiere ich gerne neue Geschmacksrichtungen aus und lasse mich vom Geschmack gerne mal überraschen.

Eines Tages war mein Matcha Tee aufgebraucht und ich wollte aber zum Wochenende ein neues Rezept für Matcha-Avocado Eis ausprobieren. Daher suchte ich im Internet und fand zufällig heraus, dass es den Matcha Tee von Kissa Tea auch bei Prokopp gibt. Als ich bei Prokopp angekommen war schlenderte ich durch das Geschäft auf der Suche nach meinem Matcha Tee. Auf dem Weg sprang mir regelrecht der Saft von HAKUMA Matcha in die Augen. Ich dachte mir den musst du mitnehmen – vor allem deswegen weil ich so gerne Matcha Tee trinke. Bei dem Saft blieb es aber nicht es wanderten noch einige Säfte von dietz in meine Tasche. Da ich so begeistert war von den Säften deckte ich mich eine Woche darauf mit weiteren Säften von dietz und HAKUMA ein.

Einigen von euch werden die zwei Marken nun überhaupt nichts sagen, daher stelle ich euch die Produkte und meine Erfahrungen nachfolgend vor:

dietz juice / dietz teaz

dietz bietet zwei verschiedene Arten von Säften an.

dietz juice umfasst Säfte, die alle Kohlensäure enthalten und wo Früchte mit Kräutern kombiniert werden. Die Säfte sind zu 100% vegan und bio. Die verwendeten Früchte kommen aus Deutschland und stammen aus biologischem Anbau. Zu meinen Favoriten zählen: Bio Pflaumen-Thymian-Limo und Bio Rhabarber-Lavendel-Limo

dietz teaz umfasst Säfte, die als Basis frisch aufgebrühte Tees enthalten. Dabei werden in Kooperation mit Tee Gschwendner nur ganze Teeblätter verwendet. Weiters werden die Säfte mit Bio-Fruchtsäften verfeinert und gesüßt mit Bio-Agavendicksaft. Zu meinen Favoriten zählen: Bio-Grüner-Tee Zitrone-Ingwer, Bio-Matchatee Pfefferminze

Ich persönlich liebe beide Arten von Säften von dietz. Wenn man gerne Getränke mit Kohlensäure trinkt dann sollte man zu dietz juice greifen. Für alle die gerne Tee trinken bietet dietz teaz eine gute Alternative.

Hakuma Matcha

Hakuma Matcha ist ein Saft, den ich persönlich total lecker finde und den ich wirklich jeden Tag trinken könnte. Noch dazu enthält er sehr viele gesunde Zutaten. Der Saft besteht aus Matcha, Mango, Zitrone, Baobab, Ingwer und Agave.

Neben den bisher genannten Säften habe ich bei Meinl am Graben vorige Woche ich denke einen meiner absoluten neuen Favoriten unter den Säften entdeckt. Ich meine den Saft Rose Lemonade von Fentimans. Beim schlendern durch das Kaufhaus Meinl am Graben erblickten meine Augen plötzlich eine rosa gefärbte Flasche und ich dachte mir, die musst du mitnehmen und ausprobieren – und ich wurde nicht enttäuscht. Der Saft ist sowas von lecker. Ich kann es gar nicht beschreiben.

Fentimans Rose Lemonade

Die Limonade ist laut Hersteller erhältlich in 275ml und 750ml Flaschen. Es handelt sich dabei um ein Kohlensäurehaltiges Getränk, das den Saft von echten Zitronen, Rosenöl aus Kazanlak in Bulgarien und Ingwermaische enthält.