*Beitrag enthält Affiliate Links

In diesem Winter habe ich die Liebe für Tüllröcke entdeckt. Das tolle daran ist, dass man sie nicht nur im Alltag egal zu welcher Jahreszeit tragen kann sondern sie auch zu einem festlichen Outfit passen.

In diesem Beitrag zeige ich euch, wie ihr einen Tüllrock in ein alltagstaugliches Outfit als auch in einen festlichen Look einbauen könnt.

ALL DAY LOOK

Damit man im Alltag nicht zu overdressed aussieht sollte man den Tüllrock mit einfachen Basics kombinieren. Dieser Tüllrock von Vila hat ein Muster daher habe ich ein neutrales Basicshirt von Street one genommen und eine blickdichte Strumpfhose von Hunkemöller. Da wir noch Winter haben dürfen natürlich ein Mantel und Stiefeletten nicht fehlen.

Mantel: mint&berry | Shirt: Street one (alt, ähnliches hier) | Tüllrock: Vila | Strumpfhose: Hunkemöller | Stiefeletten: Tamaris (alt, ähnliche hier)
Tasche: Picard | Uhr: Daniel Wellington Petite Melrose 32mm

FESTLICHER LOOK

Um einen festlichen Look zu kreieren habe ich zu einer Spitzenbluse von Vila gegriffen. Diese habe ich in den Stock gesteckt. Dadurch kommt meine Taille besser zur Geltung und der Look wirkt feminin. Dazu kombiniert habe ich Highheels und eine Clutch. Die langen goldenen Ohrringe komplettieren den festlichen Look.

Wie gefallen euch meine zwei Looks? Ich bin gespannt auf eure Meinungen.

Spitzenshirt: Vila | Tüllrock: Vila | Schuhe: Lipsy | Tasche: Buffalo | Ohrringe: Ivyrevel