Sommerkleider
*in freundlicher
Zusammenarbeit mit P&C

An jeder Ecke, wo man vorbei geht duftet es nach Blumen. Der Frühling ist eine der schönsten Jahreszeiten. Obwohl ich den Frühling sehr liebe, bin ich ein absoluter Sommermensch. Das tolle am Frühling und am Sommer ist: Wir können wieder Kleider tragen! Daher ist jetzt gerade genau die richtige Jahreszeit, um seinen Kleiderschrank von alten verstaubten Kleidungsstücken zu befreien und neue Frische in den Kleiderschrank zu bringen z.B. mit einem tollen Kleid für den Sommer. Da ich sehr gerne Kleider trage stelle ich euch in diesem Beitrag meine 5 lieblings Sommerkleider  vor, die man perfekt im Alltag tragen kann. Alle Kleider sind bei Peek & Cloppenburg (P&C) erhältlich.

blau-weiß gestreifte Kleider

Blau-weiß gestreifte Kleider gehen einfach immer. Sie versprühen Sommerfeeling und machen gute Laune. Spätestens nach dem Hype der letzten Jahre um blau-weiß gestreifte Blusen und Kleider sollte sich in jedem Kleiderschrank ein solches Kleid befinden. Das Streifenkleid gehört zum Sommer, wie der dicke Strichpulli zum Winter. Wie seht ihr das?

Mein Styling-Tipp

Am liebsten trage ich zu einem Streifenkleid eine Korbtasche, bequeme Sandalen und eine tolle Sonnenbrille.

Streifenkleider

Kleider mit Lochspitze und Häckelspitze

Wenn es um Kleider mit Lochspitze und Häckelspitze geht kann man eigentlich nichts falsch machen. Sie sind aufgrund ihres leichten und luftigen Materials einfach perfekt für den Sommer geeignet. Sie wirken nicht nur lässig sondern durch die Spitze etwas romantisch und verspielt. Genau aus diesem Grund kann man diesen Sommer eigentlich an solchen Kleidern nicht vorbeigehen.

Mein Styling-Tipp

Kleider in Loch- oder Häckelspitze lassen sich auch total einfach kombinieren. Ich trage am liebsten dazu eine blaue Jeansjacke, eine bunte kleine Handtasche und bequeme Sandalen. Um den Look etwas aufzupeppen kann man dazu auch einen Strohhut und eine Tasche aus Bast oder Stroh tragen.

Kleider mit Lochspitze, Häckelspitze

Wickelkleider

Wickelkleider sind praktisch und sehen toll aus. Das Ankleiden bietet auf jeden Fall einen gewissen Spaßfaktor – einmal herum und eine Masche binden und man ist angezogen. Am besten gefallen mir Wickelkleider, die unten am Saum einen Volantbesatz haben.

Mein Styling-Tipp

Zu einem Wickelkleid trage ich am liebsten weiße Sneakers z.B. von Superga. Natürlich darf etwas Schmuck hier auch nicht fehlen – z.B. eine Halskette mit einem Coin-Anhänger in rosegold oder gold.

Wickelkleider

Kleider mit floralen Prints

Kleider mit floralen Prints dürfen im Sommer einfach nicht fehlen. Sie versprühen nicht nur Sommerfeeling sondern man kann sie auch noch total leicht kombinieren.

Mein Styling-Tipp

Ich kombiniere florale Prints am liebsten mit einer Jeansjacke und weißen Sneakers.

Kleider mit floralen Prints

Offshoulder Kleider

Offshoulder Kleider sind spätestens seit vorigen Jahr ein Trend, auf den man eigentlich nicht verzichten kann. Ich trage am Liebsten Offshoulder Kleider mit Lochspitze oder mit einem blau-weißen Streifenmuster. Sie sehen total lässig aus und lassen sich individuell kombinieren.

Mein Styling-Tipp

Am liebsten trage ich zu Offshoulder Kleidern Sandalen. Ich finde sehr gut passen dazu Sandalen, die man mit Bändern schnüren kann.

Offshoulder Kleider

Welches Sommerkleid tragt ihr am liebsten? Mein Favorit sind definitiv Kleider mit Lochspitze und blau-weiß gestreifte Kleider. Bei P&C findet ihr eine große Auswahl an Kleidern (zu den Sommerkleidern bei P&C).