Ich bin ein absoluter Smoothie Fan, wie ihr vermutlich schon wisst. Ich trinke auch gerne Green Smoothies. Habt ihr mein Rezept für einen Green Smoothie schon gesehen?  Doch eine Smoothie Bowl habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Daher wurde es jetzt mal Zeit. Im Internet findet man unzählige Rezepte zu Smoothie Bowls. Ich habe mich schlussendlich für eines entschieden, bei dem die Basis Himbeeren sind, da ich sehr gerne Himbeeren esse. Die Zubereitung ist überhaupt nicht schwierig und dauert nur ein paar Minuten – höchstens 10.

Die Smoothie Bowl ist vor allem als Frühstück sehr reichhaltig. Man erhält ausreichend Vitamine und Kraft um den stressigen Alltag bewältigen zu können.

Zutaten

  • (Gefrorene) Himbeeren
  • 1 Banane
  • Kokosstreusel
  • Chiasamen
  • Mandeln oder irgendwelche anderen Nüsse

Zubereitung

  1. Die (gefrorenen) Himbeeren in eine Schüssel geben und mit dem Pürrierstab oder dem Mixer pürieren.
  2. Die Banane in Scheiben schneiden und auf die pürierten Himbeeren legen.
  3. Die restlichen Zutaten Mandeln, Kokosstreusel und Chiasamen auf den pürierten Himbeeren verteilen.

Guten Appetit