Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Rund 10km entfernt vom Zentrum Genuas befindet sich der Stadtteil Nervi. Im Zentrum von Nervi findet man eine mittelalterliche Bogenbrücke.

Besonders schön ist der Blick auf Nervi von dieser Stelle aus. Von hier aus führt die 2km lange Promenade Anita Garibaldi die Küste entlang. Von diesem Panoramaweg hat man einen traumhaft schönen Ausblick auf das Meer und bis zur Halbinsel von Portofino. Auch wurde hier eine weitläufige Parkanlage mit Palmen und Agaven angelegt.

In diesem Stadtteil von Genua gibt es ansonsten keine weiteren Sehenswürdigkeiten. Besonders schön anzusehen sind die in hellen Gelb- und Rottönen gehaltenen Häuserfassaden, die sich entlang des Hafenbeckens von Nervi nebeneinander erstrecken.

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Nervi, Genua, Ligurien, Italien, italy, Travelblogger, daisies and glitter

Baden

Direkt in Nervi am Hafen ist das Baden aufgrund der hohen Verschmutzung verboten.

Parken

Parkmöglichkeiten gibt es entlang der langgezogenen Durchfahrtsstraße Via Angelo Gianelli.

Mein Fazit

Nervi ist perfekt für einen kurzen Halt geeignet, an dem man das schöne Hafenbecken besichtigt und einen kurzen Spaziergang entlang der Promenade Anita Garibaldi unternimmt.

Mehr kann man in Nervi nicht unternehmen. Daher empfehle ich, nach der Besichtigung gleich weiter nach Genua oder in Richtung Camogli zu fahren.

Mehr zu Camogli findet ihr in meinem Beitrag: Camogli.

Camogli, Ligurien, Reisebericht, Italien Reise

Camogli, Ligurien, Reisebericht, Italien Reise

Camogli, Ligurien, Reisebericht, Italien Reise