Heute stelle ich euch meine tägliche Reinigungsroutine für mein Gesicht vor. Wie einige von euch vielleicht schon wissen habe ich wie viele andere auch Akne. Normalerweise endet die Akne nach der Pubertät doch ich habe sie seit der Pubertät und es scheint so als werde ich sie mein Leben lang haben.

Ich habe schon unzählige Produkte und Kosmetikbehandlungen ausprobiert. Nichts hat wirklich so geholfen, wie meine Reinigungsroutine, die ich jetzt habe.

Tipps

Doch bevor ich euch meine Reinigungsroutine vorstelle möchte ich euch ein paar Tipps geben, die wirklich hilfreich sind bei Akne und die man beachten sollte:

  1. Mir persönlich haben die Produkte aus der Apotheke oder Drogerie nicht geholfen. Ich empfehle euch euren Hautarzt aufzusuchen. Dieser verschreibt euch dann die für euren Hauttyp richtigen Produkte.
  2. Man sollte die Produkte regelmäßig auf die Haut auftragen und nicht die tägliche Routine unterbrechen. Auch wenn die Akne besser wird und es so scheint, dass man keine Pickel mehr hat, sollte man nicht aufhören die Produkte weiter zu nehmen. Denn wenn man einmal die Routine unterbricht oder damit aufhört, dann dauert es nicht lange und das Gesicht verschlechtert sich erneut. Ich habe diesen Kreislauf schon mehrere Male durchgemacht und ich kann es euch wirklich nur empfehlen. Ihr müsst durchhalten und auf lange Sicht wird die Akne besser.
  3. Ihr solltet in regelmäßigen Abständen eure Handtücher und eure Bettwäsche tauschen. Denn auf Handtüchern und auf der Bettwäsche befinden sich unzählige Bakterien. Die wieder Mitesser im Gesicht verursachen können.
  4. Versucht so wenig wie möglich eurer Gesicht mit euren Händen zu berühren. Auf den Händen befinden sich genauso wie auf Handtüchern und eurer Bettwäsche unzählige an Bakterien, die neue Mitesser verursachen. Daher Hände aus dem Gesicht!

My daily Routine

Ich bin seit einigen Jahren bei meinem Hautarzt, der mir die folgenden Produkte verschrieben hat. Natürlich helfen diese Produkte nicht bei jedem – sie sind genau auf meine Haut abgestimmt. Meine Haut neigt in der T-Zone zu Unreinheiten, auf den Wangen neigt meine Haut aber eher mehr zu Trockenheit. Daher trage ich die Produkte meist nur auf der T-Zone auf. Bevor ihr überhaupt irgendwelche Produkte kauft solltet ihr euren Hautarzt konsultieren.

Morgens

Gesichtslotion BLEMISH+AGE Cleansing Gel: Die Gesichtslotion befreit verstopfte Poren, entfernt Verunreinigungen, Talgüberschuss und auch Make-up. Es strafft und verfeinert die Poren und hilft dabei Hautunreinheiten vorzubeugen.

Gesichtswasser BLEMISH+AGE Solution: Das Gesichtswasser sorgt dafür dass die Poren von Schmutz, Talg und abgestorbenen Hautzellen befreit werden und das Entstehen von Pickeln verhindert wird.

BLEMISH+AGE Defense Serum: Dieses Serum ist ein Öl-freies Serum. Es wirkt gegen unreine Haut bei Erwachsenen und gegen die Zeichen der Hautalterung. Es verringert die Talgproduktion, reduziert das Wachstum von Akne-Bakterien, verringert Flecken und Unregelmäßigkeiten, befreit verstopfte Poren und mindert die Zeichen der Hautalterung.

 

Abends

Gesichtslotion BLEMISH+AGE Cleansing Gel: Die Gesichtslotion befreit verstopfte Poren, entfernt Verunreinigungen, Talgüberschuss und auch Make-up. Es strafft und verfeinert die Poren und hilft dabei Hautunreinheiten vorzubeugen.

Gesichtswasser BLEMISH+AGE Solution: Das Gesichtswasser sorgt dafür dass die Poren von Schmutz, Talg und abgestorbenen Hautzellen befreit werden und das Entstehen von Pickeln verhindert wird.

Abendcreme DIFFERIN: Diese Creme wurde mir von meinem Hautarzt verschrieben. Sie enthält Differin Gel und Ultrasicc und wirkt der Akne entgegen. Diese Creme kann man ich fertig kaufen – sie wird in der Apotheke zusammengerührt.

Reinigungsmasken

Mindestens 1-2 Mal pro Woche trage ich auf mein Gesicht eine Maske auf. Dabei verwende ich die folgenden Masken:

SKIN CEUTICALS – Phyto Corrective Masque

Diese Maske nehme ich, wenn die Haut trocken und gereizt ist. Sie enthält hochkonzentrierte pflanzliche Wirkstoffe, die die Haut intensiv beruhigen, Hautreizungen lindern und Rötungen reduzieren. Ich bin sehr glücklich mit dieser Maske, da sie wenn meine Haut entzündet ist die roten Stellen wirklich gut beruhigt.

SKIN CEUTICALS – Clarifying Clay Masque

Diese Maske nehme ich, wenn ich Unreinheiten habe. Sie dient dazu, dass die Haut gereinigt und geklärt wird. Sie besteht aus Tonerde, Hydroxysäuren und pflanzlichen Extrakten. Durch die Hydroxysäure werden abgestorbene Hautzellen entfernt, die Tonerde befreit die Poren und enfernt Schmutz und Talgüberschuss. Auch sind Aloe und Kamille enthalten, die die Haut beruhigen und entzündungshemmend wirken. Die Maske ist sehr angenehm auf der Haut. Nach zirka 10-15 Minuten ist sie eingezogen. Sie riecht sehr frisch und angenehm. Nachdem sie eingezogen ist, lässt sie sich sehr leicht mit Wasser entfernen. Diese Maske ist mein absoluter Favorit um Unreinheiten zu bekämpfen und die Haut zu beruhigen.

Kosmetikbehandlung

Zusätzlich zu meiner täglichen Reinigungsroutine gehe ich mindestens einmal in Monat zur Kosmetik. Dort wird das gesamte Gesicht ausgereinigt und von Schmutz und Talg befreit. Zusätzlich wird mittels Dermabrasion die Haut abgeschliffen, um die Narben, die durch die Akne entstanden sind zu entfernen.