Im heutigen Beitrag stelle ich euch meine tägliche Haarroutine mit den Produkten von LA BIOSTHETIQUE Paris vor. Vor ein paar Monaten habe ich mich aus diversen Gründen entschieden meinen Friseur zu wechseln. Nach sehr langer Suche habe ich dann in Wien meinen neuen Friseur gefunden. Ein Friseurbesuch ist ja doch etwas privates und das Ergebnis hat große Auswirkungen darauf, wie man sich fühlt und von anderen wahrgenommen wird. Neben dem richtigen Haarschnitt und der Haarfarbe, die zum eigenen Typ passen sollte spielen auch die Produkte, die man für die Haarpflege verwendet eine große Rolle.

Bevor ich euch die Produkte, die ich von LA BIOSTHETIQUE Paris verwende vorstelle, möchte ich noch die Frage diskutieren, ob es Unterschiede zwischen Produkten vom Friseur und vom Einzelhandel gibt.

Im Unterschied zum Einzelhandel findet man beim Friseur ein umfangreicheres und spezialisiertes Sortiment an Haarpflegeprodukten. Beim Friseur werden zu den Produkten auch noch die Beratung verkauft, dies ist ein Grund wieso das Preisniveau höher ist als bei Produkten aus dem Einzelhandel.

Meine Produkte von LA BIOSTHETIQUE Paris

Seit dem Sommer habe ich die folgenden Produkte ausprobiert.

Produkte für Kopfhaut und trockenes Haar

Lotion Ergines E

Ich habe dieses Shampoo gewählt, weil meine Kopfhaut empfindlich ist und sie ab und zu juckt. Meistens neigt man bei Pflegeprodukten dazu viel zu viel zu verwenden. Dies kann einem aber mit diesem Shampoo nicht passieren. Zu dem Shampoo habe ich ein kleines Fläschchen bekommen mit dem man das Shampoo richtig dosieren kann. Das Shampoo muss direkt auf die Kopfhaut aufgetragen werden. Es schäumt ein wenig, riecht sehr gut und beruhigt die angegriffene Kopfhaut. Es ist vor allem für empfindliche Kopfhaut geeignet. Spezielle Wirkstoffe im Shampoo tragen auch dazu bei, dass fliegendes Haar gezähmt wird.

Shampoo und Conditioner dry hair

Da ich meine Haare jeden Tag föhne und mit dem Glätteisen glätte werden sie sehr schnell trocken. Dies hat mein neuer Friseur auch festgestellt und hat mir dieses Shampoo empfohlen. Es gibt trockenem Haar Pflege und Elastizität. Mein Haar fühlte sich nach der Haarwäsche weich und geschmeidig an. Wenn ihr dieses Shampoo verwendet, dann würde ich euch auf jeden Fall auch empfehlen den Conditioner dazu zu verwenden, da das Haar nach der Haarwäsche schwer durchkämmbar ist. Der Conditioner muss nur 2 Minuten einwirken und sollte dann gründlich ausgespült werden. Er verleiht dem Haar Glanz, Feuchtigkeit und Sprungkraft. Nach bzw. während der Einwirkzeit des Conditioners sollte man das Haar durchkämmen und es erst danach auswaschen. Wenn man diese Reihenfolge nicht einhält, dann ist das Haar trotz Conditioner schwer kämmbar.

Produkte für mehr Volumen und gesträhntes oder gefärbtes Haar

Shampoo Volume Protection Couleur und Conditionneur Protection Couleur

Ich habe seit ein paar Jahren blonde Strähnen in meinem Haar. Gefärbtes oder gesträhntes Haar sollte man besonders pflegen, damit die Farbe lange erhalten bleibt. Daher habe ich dieses Shampoo gewählt. Zusätzlich zur Pflege verleiht es dem Haar auch noch Volumen. Mittlerweile habe ich bereits die zweite Packung des Shampoos und des Conditioners. Mit diesem Shampoo bin ich bisher am glücklichsten. Nach dem Waschen fühlt sich das Haar sehr geschmeidig, weich an, es riecht gut und lässt sich leicht durchkämmen. Das Haar hat nach dem Föhnen Volumen und wirkt füllig. Auch bei diesem Conditioner sollte man beachten, dass man die Haare nach bzw. während der Einwirkzeit durchkämmt und erst danach abwäscht.

Haarmasken

Zur Pflege der Haare verwende ich einmal die Woche die „Structure Creme Reparatrice“ von La Biosthetique. Sie pflegt die Haare, verbessert die Haarstruktur und macht strapaziertes Haar wieder geschmeidiger. Man muss die 10-15 Minuten einwirken lassen und dann ausspülen.

daisies Tipps

Wenn ihr einen Conditioner verwendet solltet ihr eure Haare während bzw. nach der Einwirkzeit durchkämmen bevor ihr den Conditioner ausspült. So sind die Haare nach dem Ausspülen nicht verfilzt und lassen sich besser durchkämmen.

Zum Föhnen und Glätten solltet ihr einen Hitzeschutz verwenden. Der schützt das Haar vor Schäden. Am Besten ist wenn ihr einen findet der das Haar nicht beschwert und nachfettet.