Nailberry Nagellack
Produktplatzierung

Die letzten Tage haben mir gezeigt, dass das heiße Sommerwetter nun wirklich vorbei ist. Passend mit Septemberbeginn hat sich das Wetter umgestellt. Meine Sommersachen dürfen schön langsam in die hinterste Ecke meines Kleiderschrankes wandern und die Herbstsachen rücken nun wieder etwas in den Vordergrund. Das gleiche gilt für meinen Nagellack. Im Frühling und Sommer trage ich am Liebsten sehr helle Töne wie z.B. weiß und orange-rot. Diese passen nun nicht mehr zu den eher gedeckteren Farben meiner Herbstgarderobe. Im Herbst trage ich auf meinen Nägeln am liebsten Rot- und Lilatöne.

Meine liebsten Nagellackfarben für den Herbst findet ihr nachfolgend:

ROTTÖNE

Ich liebe Rottöne – dabei gibt es eigentlich keine Farbnuance, die ich nicht mag. Am liebsten trage ich aber etwas hellere Rottöne, da diese einfach perfekt zu meiner Hautfarbe passen. Gerade im Herbst, wo die Sonnentage weniger werden lässt die Bräune meiner Haut wieder etwas nach wodurch der Kontrast bei dunkeln Rottönen einfach zu groß ist. Daher trage ich sehr dunkle Rottöne eher selten.

Nachfolgend findet ihr die roten Nagellacke, die ich ständig verwende:

NAILBERRY – CHERRY CHERIE

Nailberry Nagellack

Nailberry Nagellack

Nailberry Nagellack
ESSIE – forever yummy

ESSIE – gel couture flashed 260

Essie Nagellack

LILATÖNE

Neben Rottönen trage ich im Herbst auch gerne helle Lilatöne. Diese passen perfekt zu meiner Herbstgarderobe und sind eine Abwechslung zu den Rottönen.

Nachfolgend findet ihr die Nagellacke, die ich besonders gerne trage:

NAILBERRY – LOVE ME TENDER
Nailberry Nagellack
ESSIE – Mrs Always Right

Essie Nagellack

Nagellack

Welche Nagellackfarben zählen zu euren Favoriten im Herbst?

(Die Nagellacke habe ich selbst gekauft.)