Esprit Sommer Röcke

Neben leichten Sommerkleidern und Shorts tragen wir in diesem Sommer vor allem Röcke. In dieser Saison findet man in den Onlineshops und Boutiquen nicht nur Röcke mit verschiedenen Prints sondern auch in jeder Länge. Ich liebe es im Sommer Röcke zu tragen. Dabei war ich immer der Meinung, dass mir nur Röcke stehen, die bis kurz oberhalb der Knie aufhören. Doch in den letzten Jahren habe ich festgestellt, dass dies ein Irrglaube war und es einfach nur darauf ankommt, was man zu dem Rock kombiniert.

Eine große Auswahl an Röcken in verschiedenen Prints und Formen findet man z.B. bei ESPRIT. Nachfolgend stelle ich euch verschiedene Arten von Röcke von ESPRIT vor und zeige euch, welche Kleidungsstücke am besten zu dem jeweiligen Rock passen:

Rock in A-Form

Röcke in A-Form sehen nicht nur toll aus, lassen sich einfach kombinieren, sondern machen auch eine schlanke Linie. Das tolle an solchen Röcken ist, dass sie jeder Figur passen.

Was trägt man zum Rock in A-Form?

Den Rock in A-Form trägt man sehr häufig an der Taille. Wenn der Rock bunt gemustert ist, dann passt zum Rock am besten ein schlichtes weißes schmal geschnittenes T-Shirt. Zu einem Rock in A-Form, der einfärbig ist, würde ich eine schmal geschnittene Bluse mit einem floralem Print kombinieren. Wichtig ist, dass das Oberteil schmal geschnitten ist und der Fokus am Rock liegt. Als Schuh würde ich jetzt im Sommer eine flache Sandale wählen.

Jeansröcke

Mit einem Jeansrock kann man eigentlich nichts falsch machen, denn ein Jeansrock ist ein All-round Kleidungsstück, das in keinem Kleiderschrank fehlen sollte. Einen Jeansrock kann man eigentlich zu fast jedem Anlass tragen – egal ob zur Arbeit oder zu einem Kinoabend.

Was trägt man zu einem Jeansrock?

Zu einem Jeansrock passt fast jedes Kleidungsstück. Sehr schön finde ich, wenn man zum Jeansrock ein weißes Top mit Spitzendetails kombiniert, eine Bluse mit Lochstickerei oder eine Leinenbluse. Zum Jeansrock würde ich entweder weiße Sneakers oder flache bunte Sandalen kombinieren.

Röcke in Midi-Länge

Röcke in Midi-Länge dürfen diesen Sommer in unserem Kleidungsschrank nicht fehlen. Sie sitzen an der Taille – dadurch kaschieren sie nicht nur unseren Bauch sondern auch breite Hüften und kräftige Oberschenkel. Röcke in Midi-Länge findet man in dieser Saison mit verschiedenen Blumen-Prints oder blau-weiß gestreift.

Was trägt man zu einem Rock in Midi-Länge?

Zu einem Rock in Midi-Länge passt am besten ein schlichtes weißes schmal geschnittenes T-Shirt, Sandaletten oder flache Sandalen.

Wickelröcke

Wickelröcke kann man eigentlich immer tragen. Sie sehen nicht nur toll aus, sondern sind auch noch sehr bequem. Je nach Rock kann es dann auch mal passieren, dass das Anziehen zu einer Herausforderung wird – doch spätestens nach dem zweiten Mal tragen hat man mit Sicherheit den Dreh heraus und weiß wie man den Rock um die Hüfte wickeln muss.

Was trägt man zu einem Wickelrock?

Zu einem bunt gemusterten Wickelrock würde ich entweder ein schlichtes weißes Top mit Spitze kombinieren oder ein schlichtes weißes schmal geschnittenes T-Shirt. Wenn der Wickelrock einfärbig ist, dann passen auch sehr gut T-Shirts mit einem Aufdruck dazu. Als Schuh finde ich passt zu einem Wickelrock am besten eine flache Sandale – wobei ich auch weiße Sneakers dazu kombinieren würde.

Röcke mit Volants

Neben Kleidern und Blusen mit Volants tragen wir in diesem Sommer auch Röcke mit Volants. Ich liebe Röcke mit Volants, da sie einfach ein Gefühl von Leichtigkeit versprühen. Sehr schön finde ich Röcke mit Volants, die ein Karomuster haben.

Was trägt man zu einem Rock mit Volants?

Da der Fokus auf dem Rock liegen soll und der Rock mit seinem Volants bereits sehr viel Aufmerksamkeit auf sich zieht finde ich passt am besten ein schlichtes einfärbiges weißes T-Shirt oder ein weißes Top mit Spitze. Zu einem Rock mit Volants kann man eigentlich jeden Schuh tragen – Sandale, Sandalette oder Sneaker.

 

Welche Röcke tragt ihr am liebsten im Sommer?

luftig leichte Sommerröcke von ESPRIT

Esprit Sommer Röcke