Nun ist sie wieder da, die Punsch Saison. Gerade wenn es draußen kälter ist und man durch die Weihnachtsmärkte schlendert ist ein Punsch genau das richtige um sich aufzuwärmen. Da ich aber nicht nur am Weihnachtsmarkt in den Geschmack von Punsch kommen möchte stelle ich euch heute ein Rezept für einen Cranberry Punsch vor, das man ganz einfach zu Hause nachkochen kann. Mich hat die Kombination von Cranberrysaft und Apfelsaft überzeugt. Ich bin gespannt was ihr zu dem Geschmackserlebnis sagt.

Zutaten

  • 300ml Cranberrysaft
  • 4EL Honig
  • 4 Gewürznelken
  • 1 Stange Zimt
  • 1 Orange
  • 600ml Apfelsaft
  • 80ml Kirschlikör (kann auch ein anderer Likör sein)

Zubereitung

  • Cranberrysaft mit Honig, Nelken und Zimt in einen Topf geben
  • Orange auspressen
  • Orangensaft und Apfelsaft dazugeben
  • Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten erwärmen (nicht kochen)
  • Dann den Likör nach Belieben dazugeben
  • Zum Garnieren Orange in Scheiben schneiden und Cranberrys in die Gläser geben