Gerade jetzt, wo es kälter wird, wird es Zeit die Herbstsachen aus der hintersten Ecke unseres Kleiderschrankes wieder hervorzuholen. Da ich beim Umräumen meines Kleiderschrankes ein paar Teile aus meinem Kleiderschrank ausgemustert habe, ist jetzt wieder etwas Platz für neue Sachen. Natürlich musste ich gleich im Internet stöbern und bin dabei bei Esprit fündig geworden. Daher stelle ich euch in diesem Beitrag die Teile vor, die gerne in meinen Kleiderschrank einziehen dürfen.

Was steht auf eurer Herbst Wunschliste?

Long Blazer

Vor allem ein Long Blazer in einer tollen Farbe, darf im Herbst in meinem Kleiderschrank nicht fehlen. Da die Sonne sich im Herbst leider nicht mehr so oft zeigt wie im Sommer trage ich gerne immer ein Teil, dass etwas Farbe in den tristen grauen Alltag bringt.

zum Produkt

black denim

Eine schwarze skinny Jeans geht doch immer – und genau so eine mit ein paar kleinen destroyed Elementen fehlt in meinem Kleiderschrank noch. Die Farbe lässt sich zu jeder anderen Farbe toll kombinieren und die Jeans passt toll zu schwarzen Stiefeletten.

zum Produkt

Pullover mit Schleifenärmeln

Ein kuscheliger Pullover darf im Herbst auf keinen Fall fehlen. Pullover mit Schleifenärmeln sind auch dieses Jahr wieder voll im Trend.

zum Produkt

Rucksack

Der Rucksack sieht nicht nur toll aus und passt perfekt zu der schwarzen skinny Jeans, sondern ist noch dazu sehr praktisch. Der Rucksack ist nicht nur rückenschonend sondern auch ein toller modischer Begleiter.

zum Produkt

Paul Hewitt – Mermaid Line

Wie ihr bereits wisst trage ich sehr gerne roségoldenen Schmuck. Da ich der absolute Marmorfan bin darf diese Uhr natürlich auf meiner Herbstwunschliste nicht fehlen.

zum Produkt