*Beitrag enthält Affiliate-Links

Nach einer gefühlten Ewigkeit haben wir vorige Woche nun endlich das passende Urlaubsziel für unseren Sommerurlaub entdeckt. Wo es hingeht erzähle ich euch im Weekly Focus 27 | 2018. Da die Urlaubszeit in vollem Gange ist stelle ich euch in diesem Beitrag vier einfache und unkomplizierte Looks für euren Sommerurlaub vor. Mir persönlich fällt jedes Jahr das Kofferpacken schwer – die Entscheidung was darf mit – was nicht ist jedes Mal eine Qual. Um euch die Entscheidung, welche Sachen in den Urlaub mit dürfen und welche zu Hause bleiben sollen zu erleichtern, stelle ich euch in diesem Beitrag vier Outfits vor, die perfekt für einen Sommerurlaub geeignet sind. Auch findet ihr weiter unten im Beitrag zwei Fashion-Accessoires, die in diesem Sommerurlaub nicht fehlen sollten.

Outfit 1: weißes Sommerkleid

Im Urlaub darf bei mir ein weißes Sommerkleid nicht fehlen. Gerade wenn ich meinen Sommerurlaub in südlicheren Regionen verbringe, trage ich sehr gerne weiße Kleider, da sich schwarze oder dunkle Kleidung viel schneller aufheizt und mir dann immer heiß ist. Weiße Kleidung kühlt und sieht bei gebräunter Haut noch schöner aus. Auch brauche ich nicht zu überlegen, was ich dazu kombiniere, denn zu einem weißen Kleid passt eigentlich fast alles. Einzig allein, die Farbe könnte Probleme machen, da weiß eben sehr schnell schmutzig wird – aber das muss man eben hinnehmen.

Outfit 2: Shorts

Neben weißen Kleidern dürfen in meinem Koffer auf keinem Fall Shorts in jeder Farbe und Variante fehlen. Sie sind einfach total bequem und perfekt zum Sightseeing geeignet. Dazu trage ich sehr gerne bequeme flache Sandalen oder Sneakers. Da ich sehr leicht zu Blasen an den Füßen neige – vermeide ich seit letztem Jahr Ballerinas zu tragen – obwohl Ballerinas auch perfekt zum Sightseeing geeignet sind. Wichtig ist, dass man sich in den Schuhen wohl fühlt, sie einem nicht weh tun und man damit weite Strecken gehen kann. Am liebsten trage ich aber meine weißen Sneaker von Superga.

Shorts

Outfit 3: Jumpsuit / Overall

Ein Jumpsuit / Overall geht im Sommer immer. Dieser darf auf keinen Fall in meinem Koffer fehlen. Er ist nicht nur bequem, sondern man braucht auch beim Anziehen nicht lange. Gerade bei heißen Temperaturen ist ein Jumpsuit eine tolle Alternative zu einer Shorts oder zu einem Kleid. Am liebsten trage ich im Sommer Jumpsuits mit einem Blumenmuster, wobei ich auch einfarbige Jumpsuits sehr liebe.

Jumpsuit, Overall Mango

Outfit 4: Weiße Hosen

Vor allem im Sommer, aber auch in meinem Sommerurlaub dürfen weiße Hosen nicht fehlen. Zur Zeit trage ich sehr gerne weiße Jeans, die am Saum ausgefranst sind. Dazu kombiniere ich am liebsten ein Top mit einem Blumenmuster oder eine schöne Bluse.

sommerliche Accessoires

goldene Halsketten

Goldene Halsketten dürfen diesen Sommer im Urlaub nicht fehlen. Am liebsten trage ich zur Zeit goldene Halsketten mit Münzenanhängern. Dabei finde ich es sehr schön, mehrere Halsketten mit verschiedenen Anhängern zu kombinieren. Vor allem die Kombination von Münzanhängern mit Edelsteinanhängern gefällt mir besonders gut. Die goldenen Halsketten kommen auf gebräunter Haut noch besser zur Geltung.

Taschen aus Stroh, Bast und Jute

In diesem Sommer sind Taschen aus Stroh, Bast und Jute voll im Trend. Natürlich dürfen diese im Urlaub auch nicht fehlen. Sie versprühen Summer-feeling und sind ein toller und stylischer Urlaubsbegleiter.

Mango Kleid

Jumpsuit, Overall Mango

Mango Kleid

Welches Outfit darf in eurem Koffer nicht fehlen?